Schallschutz Programme und Informationen für Anwohner

Aktiver Schallschutz, Passiver Schallschutz & Informationen zur Lärmobergrenze

Zur Übersicht der Schallschutzmaßnahmen

Allgemeine Informationen, Messung, Routennutzung & Lärmkonturen

Informationen rund um Fluglärm

Betriebsrichtung, Betriebszeiten, Bahnensytem & Flugrouten

Flugbetriebliche Bestimmungen und Verfahren

Kontaktformular sowie Informationen zu Flugrouten & tatsächlichen Überflügen

Häufige Fragen & Fluglärmbeschwerde

Pandemiebedingte, fluglärmbezogene Veränderungen am Flughafen

Informationen zu COVID-19

Informationen zum Maßnahmenprogramm gegen Wirbelschleppenschäden

Dachsicherungsprogramm

Messungen und Informationen zur Luftqualität am und um den Flughafen

Luftqualität

Die wichtigsten Begriffe zu den Themen Fluglärm und Schallschutz auf einen Blick

Fluglärm-Glossar

Auf dieser Seite informieren wir zum einen über Flugverkehr, Fluglärm und Luftschadstoffbelastung. Zum anderen stellen wir hier unsere lärmmindernden Maßnahmen vor und erklären, wie Anwohner unser Dachsicherungsprogramm in Anspruch nehmen können.


Themenseiten & Informationsbereiche

Zentrale Anlaufstelle

Häufige Fragen, Flugspuren & Kontaktformular

Antworten auf die häufigsten Fragen zu den Themen Flugbetrieb, Flugrouten, Fluglärm und Schallschutz. Außerdem eine Übersicht der Flugverläufe an Ihrem Standort sowie das Kontaktformular.

Lesen

Themenseite

Fluglärm

Auf dieser Seite können Sie sich über Fluglärm, Lärmmessungen und Lärmkonturen am Frankfurter Flughafen informieren.

Lesen

Informationsbereich

Dachsicherungsprogramm

Informationen und Antworten auf Fragen rund um das Dachsicherungsprogramm der Fraport AG.

Lesen

Informationsbereich

Luftqualität

Im Interesse der Anlieger und Beschäftigten des Frankfurter Flughafens engagiert sich die Fraport AG in Sachen Luftqualität. Hierzu gehört die kontinuierliche Überwachung der Luftqualität vor Ort.

Lesen

Themenseite

Schallschutzprogramme

Erfahren Sie alles rund um die Maßnahmen des aktiven und des passiven Schallschutzes, sowie zur Lärmobergrenze

Lesen

Themenseite

Flugbetrieb

In diesem Bereich berichten wir über das Bahnensystem, Flugrouten, Betriebszeiten und die Betriebsrichtung

Lesen

Glossar

Fluglärm-Glossar

Eine kurze Übersicht der wichtigsten Begrifflichkeiten rund um Flugbetrieb, Flugverfahren und den Schallschutz.

Lesen

Informationsbereich

Umweltaspekte

Diese Seite erläutert die Umweltaspekte, die für die Fraport AG von Bedeutung sind.

Lesen

News & aktuelle Hinweise

Covid-19: Informationen zur flugbetrieblichen Lage in Frankfurt

Mit der stark gesunkenen Zahl an Passagier- und Frachtflügen hat sich das Niveau des Fluglärms drastisch verändert: an den meisten Orten rund um den Flughafen ist es deutlich leiser geworden. Mit dem zunehmenden Flugverkehr wird jedoch auch der Fluglärm wieder ansteigen. Auf der nachfolgenden Seite haben wir häufige Fragen aus der Region hinsichtlich der Verkehrssituation aufgegriffen und informieren über die verschiedenen Maßnahmen, die derzeit am Flughafen getroffen werden.


Noch mehr Fraport

Was als „Südwestdeutsche Luftverkehrs AG“ begann, ist heute ein weltweiter Dreh- und Angelpunkt der Luftfahrt.

 

Klimaschutz

Ressourcen- und Klimaschutz ist für Fraport seit langem eine bedeutsame Aufgabe. Im Jahr 2008 hat sich die Fraport AG konkrete und messbare Ziele gesetzt: Die CO2-Emissionen als Flughafenbetreiber am Standort Frankfurt bis zum Jahr 2030 auf unter 80.000 Tonnen pro Jahr senken – und bis zum Jahr 2050 CO2frei sein, also keine Emissionen mehr ausstoßen.

Lesen

 

Newsroom

Aktuelle Meldungen der Fraport AG

Lesen

 

Verantwortung

Fraport verpflichtet sich einer verantwortungsvollen Unternehmensführung, die nicht nur ökologische, sondern auch ökonomische, gesellschaftliche und soziale Aspekte umfasst.

Lesen

 

Regionales Engagement

Fraport engagiert sich auch außerhalb des Flughafengeländes – insbesondere in der Rhein-Main-Region. Seit vielen Jahren zählen Projekte und Einrichtungen aus den Bereichen Bildung und Soziales, Kultur sowie Natur- und Umweltschutz dazu. Dazu gehört auch das Engagement im regionalen Sport und seit 2001 im Profisport.

Lesen