Projektentwicklung & Investment

Bei unseren Projekten setzen wir auf Innovation und Nachhaltigkeit. 

Als Ansprechpartner für Hochbau entwickeln unsere erfahrenen Mitarbeiter im Auftrag unserer Kunden maßgeschneiderte, Büro- und Logistikimmobilien für Dritte.

Wir stehen Ihnen verlässlich mit all unserer Expertise und unserer Erfahrung bei jedem Projekt auf Ihren Flächen zur Seite.

Als Investor oder gemeinsam mit unseren Auftraggebern im Joint Venture kaufen wir darüber hinaus geeignete Flächen mit Entwicklungspotenzial an.

Gateway Gardens
Gateway Gardens

Luftaufnahmen 2017 *** Local Caption ***

Wenn Sie Interesse daran haben, sich über unsere aktuellen Entwicklungsmöglichkeiten am Frankfurt Airport zu informieren, besuchen Sie uns auf unserer Standort-Homepage und erfahren Sie mehr.

Unser Track Record

Die umfangreiche Logistik-Projektentwicklung wurde als Forward-Purchase-Deal umgesetzt und an einen institutionellen Investor verkauft. Das bedeutet, dass sich der Investor bereits während der Projektentwicklungsphase in die Immobilie einkauft und entweder in Raten je nach Baufortschritt (Forward Funding) oder bei Fertigstellung (Forward Purchase) bezahlt. Das 54.000 Quadratmeter große Grundstück hat Fraport in einem Joint Venture erworben und die multifunktionale Logistikimmobilie, die räumlich flexibel aufteilbar ist, nach modernsten Standards errichtet. Eine DGNB-Gold-Zertifizierung ist geplant.

M-Port³ – Mönchhof-Areal
Lesen

Dank unserer ausgeprägten Expertise im technischen Bereich haben wir eine Luftfrachthalle inklusive Bürobereich in der CargoCity Süd zunächst vermietet und erst dann individuell für die Bedürfnisse dieses Nutzers entwickelt. Dabei haben wir modernste energetische Standards umgesetzt. Wir haben das Projekt nicht nur pünktlich, sondern auch zu den errechneten Kosten von rund 18 Millionen Euro realisiert.

CargoCity Süd: „Luftfrachthalle“
Lesen

Die komplexe planungsrechtliche Entwicklung von einer Grünfläche zu einem hochwertigen Bau-Kerngebiet in den Gateway Gardens sicherte eine nachhaltige Erschließung des Areals. Wir optimierten die Ausnutzung und Aufteilung des Areals 16 in drei marktgerechte Baufelder und konnten damit erfolgreich Kaufinteressenten akquirieren. Auf dem Gelände werden in den einzelnen drei Abschnitten innovative Hotels mit rund 14.000 Quadratmeters Geschossfläche entstehen. Ebenso wie eine Büroimmobilien mit etwa 9.000 Quadratmetern und 6.200 Quadratmetern Geschossfläche.

Areal 16
Lesen

Mit der Unternehmenszentrale von Fraport haben wir ein Büro- und Verwaltungsgebäude für rund 700 Beschäftigte entwickelt – samt Tiefgarage mit etwa 300 Stellplätzen. Allein die oberirdische Bruttogeschossfläche beträgt rund 23.000 Quadratmeter, inklusive der Technik. Das Gebäude verfügt über offene Bürostrukturen und hat eine Zertifizierung in Platin von der Deutschen Gesellschaft für nachhaltiges Bauen erhalten. Zudem wurden wertvolle Kunstwerke integriert. Wir haben die komplette kaufmännische und technische Bauherrenvertretung abgedeckt und zu jeder Zeit sämtliche Termin-, Budget- und Qualitätsvorgaben erfüllt. Die Herstellungskosten betrugen rund 57 Millionen Euro.

Unternehmenszentrale der Fraport AG
Lesen

Kontakt

Fraport Real Estate & Energy

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Bitte senden Sie uns eine Email

Real-Estate@fraport.de