Wertschaffung

Fraport beschränkt Wertschaffung nicht nur auf die Steigerung des Unternehmenswerts durch Verbesserung angebotener Services, Produkte und Dienstleistungen. Der Begriff ist wesentlich facettenreicher.

Fraport verpflichtet sich zu einem verantwortungsvollen Umgang mit Beschäftigten, Umwelt, Gesellschaft und im Rahmen der Lieferketten. Im Dialog mit den Stakeholdern möchte Fraport an allen Standorten einen positiven Beitrag zur wirtschaftlichen Entwicklung der jeweiligen Region leisten. Darüber hinaus setzen unterschiedliche Managementsysteme hohe Standards innerhalb von Geschäftsprozessen.

Noch mehr Fraport

Was als „Südwestdeutsche Luftverkehrs AG“ begann, ist heute ein weltweiter Dreh- und Angelpunkt der Luftfahrt.

 

Einkauf und Bauvergabe

Egal ob Bürobedarf oder Vorfeldschlepper: Der Zentrale Einkauf und der Einkauf Bauvergabe (ZEB) beschaffen sämtliche Güter und Leistungen für Fraport. Dabei decken sie eine vielfältige Bedarfsstruktur ab.

Lesen

 

Bau

Infrastruktur schafft die Basis für Aktivität: Am Flughafen Frankfurt arbeiten Expertinnen und Experten aus verschiedenen Disziplinen vertrauensvoll zusammen – für eine erfolgreiche Umsetzung anspruchsvoller Großprojekte. Die Bauprojekte sind so vielseitig wie die Passagiere und Besucher am Flughafen: Hoch- und Tiefbau, Ingenieurbau, Modernisierungsmaßnahmen, der Bau von Verkehrswegen oder Tunneln leisten einen wichtigen Beitrag zur „Guten Reise“.

Lesen

 

Compliance

Compliance und Integrität sind wesentliche Bestandteile unserer Kultur und bilden die Basis unserer Geschäftstätigkeit: Erfahren Sie mehr über unsere Ansprüche und wie wir diese sicherstellen.

Lesen

 

Umweltmanagement

Aufgabe von Umweltmanagementsystemen ist es, den betrieblichen Umweltschutz innerhalb des jeweiligen Unternehmens systematisch zu organisieren, zu steuern & zu überwachen. Alle Informationen zur Umsetzung der Klimaschutzziele im Fraport Konzern.

Lesen

 

Umwelt und Klima

Mit dem Ziel “Null CO2” bis 2045 an allen Konzern-Flughäfen gibt sich die Fraport AG ein klares und ambitioniertes Ziel im Rahmen ihrer Verantwortung. Darüber hinaus zielen die Strategien des Konzerns darauf ab, den ökologischen Fußabdruck zu minimieren und gleichzeitig operative Exzellenz zu gewährleisten. Mit innovativen Projekten, der Förderung nachhaltiger Mobilität und dem Einsatz erneuerbarer Energien setzt sich das Unternehmen für den Erhalt der Umwelt ein.

Lesen

 

Aufsichtsrat und Beraterkreis

Wer über die Geschäfte der Fraport AG wacht und wer den Vorstand berät: Hier finden Sie die Zusammensetzung von Aufsichtsrat und Beraterkreis.

Lesen