Energiemanagement

Wir liefern alles, was Sie brauchen

Wir übernehmen für unsere Kunden in Sachen Energie die Arbeit und garantieren dabei eine optimale Stromversorgung.


Ob Strom, Wasser, Wärme oder Kälte: Wir liefern alles, was notwendig ist, um Grundstücke und Immobilien zu erschließen und zu betreiben. Wir bestellen und bauen Netze und Anlagen, stellen den Netzvertrieb von Strom und anderen Medien sicher und übernehmen die Messung und Abrechnung.
Kurzum: Unseren Kunden garantieren wir zu jeder Zeit eine optimale Energieversorgung.

Unser Leistungsportfolio im Einzelnen:
  • Erschließung der gesamten Versorgungsleistungen für ein Baugrundstück
  • Netzvertrieb Strom
  • Netzvertrieb Wasser, Wärme und Kälte
  • Messung, Erfassung und Fakturierung der Verbrauchswerte

In den nachfolgenden Dateien erhalten Sie die Technischen Anschlussbedingungen (TAB) für das Niederspannungsnetz.

 

Technische Anschlussbedingungen (TAB)

Die Fraport AG legt derzeit keine über die technische Anwendungsregeln des VDE (TAR) hinausgehenden technischen Mindestanforderungen i.S.d. §19 Abs. 1 EnWG fest. Bei den TAR des VDE handelt es sich derzeit vor allem um die VDE-AR-N 4100, VDE-AR-N 4105, VDE-AR-N 4110 und VDE-AR-N 4120. Die TAR liegen bei der Fraport AG / HVM-IE1 im Terminal 2 zur Einsichtnahme aus.

 

Kommunikationsdatenblatt

Kommunikationsdatenblatt der Fraport / Netzbetreiber (PDF)

 

Anschlussnutzungsvertrag

Anschlussnutzungsvertrag (PDF)

Anlage 1 Beschreibung des Netzanschlusses (PDF)

Anlage 2 AGB Anschluss (PDF)

Anlage 3 Information zur Verarbeitung personenbezogener Daten (PDF)

 

Netzanschlussvertrag

Netznutzungsvertrag (PDF)

Anlage 1 Beschreibung des Netzanschlusses (PDF)

Anlage 2 AGB Anschluss (PDF)

Anlage 3 Darstellung Netzanschlusskosten (PDF)

Anlage 4 Zustimmungserklärung des Grundstückseigentümers/Erbbauberechtigten (PDF)

Anlage 5 Information zur Verarbeitung personenbezogener Daten (PDF)

Fraport verlangt Netznutzungsentgelte, um das Mittelspannungs- beziehungsweise Niederspannungsnetz nutzen zu dürfen.

In den nachfolgenden Dateien finden Sie die aktuellen Netznutzungsentgelte, ihren Gültigkeitsraum und auch den Netznutzungsvertrag.
 

Kostenpauschale Unterbrechung / Wiederherstellung der Anschlussnutzung

2021 (PDF)
 

Netznutzungsvertrag

Vertrag (PDF)

Anlage a (PDF)

Anlage b (PDF)

Anlage c (PDF)

Anlage d (PDF)
 

Netznutzungsentgelt

2022 (PDF)

2021 (PDF)

2020 (PDF)

2019 (PDF)

2018 (PDF)

2017 (PDF)

Hier finden Sie Informationen zu Netzstrukturdaten und dem Hochlastzeitfenster des Flughafens Frankfurt nach der Verordnung über den Zugang zu Elektrizitätsversorgungsnetzen unter Beachtung von § 17 Abs. 2 Stromnetzzugangsverordnung (StromNZV), nach der ein Betreiber eines Elektrizitätsverteilernetzes dazu verpflichtet ist, netzrelevante Daten zu veröffentlichen.
 

Netzrelevante Daten nach §17 Abs. 2 StomNZV

2020 (PDF)

2019 (PDF)

2018 (PDF)

2017 (PDF)
 

Stromnetz Strukturangaben

Strukturangaben 2020 (PDF)

Strukturangaben 2019 (PDF)

Strukturangaben 2018 (PDF

Strukturangaben 2017 (PDF)
 

Hochlastzeitfenster

2022 (PDF)

2021 (PDF)

2020 (PDF)

2019 (PDF)

2018 (PDF)

Für die Kundinnen und Kunden, die mit Elektrizität versorgt werden, übernimmt Fraport den Messstellenbetrieb.

Anschlussnutzer können durch die im § 21 b des EnWG eingeführte Liberalisierung des Messwesens den Messstellenbetrieb auch von einem Dritten durchführen lassen.

Hierfür wird ein Messstellenrahmenvertrag zwischen dem Messdienstleister und Fraport benötigt. Im Preisblatt Messstellenbetrieb finden Sie die für den Messstellenbetrieb von Fraport geltenden Tarife.
 

Messstellenvertrag nach §9 Abs. 1 Nr. 3 Messstellenbetriebsgesetz (MsbG)

Messstellenbetreiberrahmenvertrag (PDF)

Anlage A (PDF)

Anlage B (PDF)

Anlage C (PDF)
 

Preisblatt Messstellenbetrieb

Preisblatt Messstellenbetrieb 2021 (PDF)

Preisblatt Messstellenbetrieb 2020 (PDF)

Preisblatt Messstellenbetrieb 2019 (PDF)

Preisblatt Messstellenbetrieb 2018 (PDF)

Zähleraufnahmeprotokolle

Zähleraufnahmeprotokoll für Stromzähler (PDF)

Zähleraufnahmeprotokoll Feuchtmedien (PDF)

 

Gemäß § 13 Abs. 3 der Stromnetzzugangsverordnung (StromNZV) vom 25. Juli 2005 sind die einheitlichen Preise für Mehr-/Mindermengen von Strom auf Grundlage des aktuellen monatlichen Marktpreises zu berechnen und veröffentlichen.

In den nachfolgenden Dateien erhalten Sie die Preise für die Mehr- und Mindermengenabrechnung für Strom sowie den Nachweis für Wiederverkäufer Fraport AG und Energy Air GmbH in der geltenden Fassung.
 

Mehr-/Mindermengenpreis Strom

MeMi Preise November 2021 (PDF)

 

Nachweis für Wiederverkäufer

Fraport AG 2021-2023 (PDF)

Fraport AG 2018-2021 (PDF)

Fraport AG 2017-2018 (PDF)

Energy Air 2018-2021 (PDF)

Energy Air 2017-2018 (PDF)

Unser Track Record

Für unsere Kunden ersetzen wir alte Energieabrechnungssysteme durch eine marktführende Abrechnungssoftware. Dabei verknüpfen wir das Wissen aus unseren Leistungsbereichen des Energiemanagements mit dem Asset & Property Management, um für unsere Kunden Abrechnungssicherheit zu gewährleisten – und wir ermöglichen dadurch Zeit- und Kosteneinsparungen. Das eingesetzte System entspricht den aktuellsten Anforderungen der Energiewirtschaft.

Energieabrechnung
Lesen

Mit der Unternehmenszentrale von Fraport haben wir ein Büro- und Verwaltungsgebäude für rund 700 Beschäftigte entwickelt – samt Tiefgarage mit etwa 300 Stellplätzen. Allein die oberirdische Bruttogeschossfläche beträgt rund 23.000 Quadratmeter, inklusive der Technik. Das Gebäude verfügt über offene Bürostrukturen und hat eine Zertifizierung in Platin von der Deutschen Gesellschaft für nachhaltiges Bauen erhalten. Zudem wurden wertvolle Kunstwerke integriert. Wir haben die komplette kaufmännische und technische Bauherrenvertretung abgedeckt und zu jeder Zeit sämtliche Termin-, Budget- und Qualitätsvorgaben erfüllt. Die Herstellungskosten betrugen rund 57 Millionen Euro.

Unternehmenszentrale Fraport AG
Lesen

Das synergetische Handeln unserer Leistungsbereiche ermöglicht uns, schnell und effizient zukunftsfähige Immobilienlösungen für unsere Auftragsgeber zu entwickeln und umzusetzen. Sei es die Einführung von Smart-Meter-Systemen, die Verbesserung des CO2-Footprints oder die Verbindung komplexer Themenfelder wie Gebäude- und Energiemanagement – wir sind immer auf dem neuesten Stand. Schon jetzt setzen wir gezielt auf Mobility Hubs, Automated Valet Parking und Schnelladestationen. Unsere Kunden profitieren von unserem Wissen.

Umsetzung von digitalen und innovativen Zukunftsthemen
Lesen

Dank unserer ausgeprägten Expertise im technischen Bereich haben wir eine Luftfrachthalle inklusive Bürobereich in der CargoCity Süd zunächst vermietet und erst dann individuell für die Bedürfnisse dieses Nutzers entwickelt. Dabei haben wir modernste energetische Standards umgesetzt. Wir haben das Projekt nicht nur pünktlich, sondern auch zu den errechneten Kosten von rund 18 Millionen Euro realisiert

CargoCity Süd: „Luftfrachthalle“
Lesen

Kontakt

Fraport Real Estate & Energy

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Bitte senden Sie uns eine Email

Real-Estate@fraport.de