Newsroom der Fraport AG

FRA History

Die Fraport AG, Besitzer und Betreiber des größten deutschen Airports, blickt auf eine lange Tradition als Luftverkehrsdienstleister zurück: Unter dem Namen "Südwestdeutsche Luftverkehrs AG" betrieb die Gesellschaft seit 1924 den alten Frankfurter Flughafen am Rebstockgelände, bis 1936 mit "Rhein-Main" der Kern des heutigen Airports am Frankfurter Kreuz in Betrieb ging. Im Juni 2001 ist Fraport (ehemals Flughafen Frankfurt/Main AG) an die Börse gegangen. Inzwischen ist Fraport als Airport-Manager auf vier Kontinenten aktiv.

Wir laden Sie ein zu einer Reise durch unsere Geschichte Entdecken Sie die Meilensteine und prägenden Momente des Flughafens Frankfurt – vom bescheidenen Flughof Rebstock bis zu einem der bedeutendsten Luftverkehrsdrehkreuze weltweit.

Erleben Sie die Entwicklung des Airports und werfen Sie einen Blick in die Zukunft: Mit Terminal 3 entsteht im Süden des Flughafens eines der größten Infrastrukturprojekte Europas. 

1972 - Neues Terminal und Tiefbahnhof

 

2002 - Beginn Ausbau Frankfurt Flughafen

 

Angestellte Maschine für dem alten Empfangsgebäude

 

Super Constellation der DHL bei Abfertigung

 

Pushout des ersten Pan am Jumbos

 

Parkplätze vor Terminal 1

 

Flughafen Frankfurt

 

Besuchergarten am alten Empfangsgebäude

 

Vorfeldbetrieb

 

Aktienkurs Fraport AG

-

Aktuelle Bilder und Videos

Der Flughafen Frankfurt steht immer wieder im Mittelpunkt des Medieninteresses. Egal ob tagesaktuelle Themen, Dokumentationen zu Vorgängen im Luftverkehrsgeschehen oder ganzen Thementagen auf Reportagesendern: Der Flughafen Frankfurt fasziniert.

Social Media

Ansprechpartner

Für Sie da!

Bei Medien- und Presseanfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Bitte wenden Sie sich an Ihren jeweiligen Ansprechpartner.

Damit wir Ihnen auch an Samstagen sowie Sonn- und Feiertagen bei aktuellen Themen oder in dringenden Fällen weiterhelfen können, sind wir zwischen 9 und 19 Uhr per Telefon unter +49 173 - 6892804 oder per Mail an rufbereitschaft.presse@fraport.de erreichbar.

Filmen und Fotografieren am Flughafen

Filmdreharbeiten und Foto-Shootings am Flughafen unterliegen Sicherheitsbestimmungen. Bei Fragen rund um das Thema Drehgenehmigung steht Ihnen unser Presseservice zur Verfügung.

Noch mehr Fraport

Was als „Südwestdeutsche Luftverkehrs AG“ begann, ist heute ein weltweiter Dreh- und Angelpunkt der Luftfahrt.