Corona-Testmöglichkeiten

Die Ergebnisse aller Untersuchungen werden als Ärztliches Zeugnis per Email bzw. als Download zur Verfügung gestellt. 
Die Leistungen können nur nach vorheriger elektronischer Online-Anmeldung wahrgenommen werden.  

Im Medical Center werden verschiedene Diagnostikverfahren inklusive ärztlicher Untersuchungen angeboten:

  • „Schnelltest“-PCR (Point of Care)
    Das abschließende Ergebnis steht in der Regel nach 6 Stunden zur Verfügung. Der "Schnelltest"-PCR kann nur bei Verfügbarkeit durchgeführt werden.
  • PCR reguläre Laufzeit
    Das Ergebnis steht in der Regel in weniger als 24 Stunden (meist am späten Abend/in der Nacht) des Untersuchungstages zur Verfügung. 

Ergänzende Unterlagen (z.B. für die Einreise, Visa-Verfahren etc.) können nur ausgefüllt werden, wenn der Test durch das Medical Center gemäß der Qualitätsrichtlinien durchgeführt wurde. Auch aus diesen Gründen werden keine Eigen-Abstriche angeboten.

Im Medical Center werden folgende Antikörperbestimmungen aus venösen Blutentnahmen durchgeführt: IgA, IgM, IgG:

  • Antikörper-Point-of-Care Diagnostik
    Das abschließende Ergebnis steht in der Regel (für IgM und IgG) nach 6 Stunden zur Verfügung.

Für die Antikörper-Bestimmung wird Blut entnommen. Es ist nicht notwendig dafür nüchtern zu sein.

Neben der Probenentnahme ist ein ärztliches Gespräch sowie eine orientierende Untersuchung essenzieller Bestandteil des Termins.

Im Medical Center werden ebenso Sars-CoV-2-Antigentests nach Nasen-Rachen-Abstrich inklusive ärztlicher Konsultation angeboten.

  • Die Befundmitteilung erfolgt nach kurzer Wartezeit (i.d.R. <1 Stunde).
  • Bitte beachten Sie, dass es sich bei diesem Testangebot um eine kostenpflichtige Leistung handelt. Das Medical Center bietet keine kostenfreien „Bürgertests“ an.

Die zuvor beschriebenen Angebote können auch in Kombination in Anspruch genommen werden.

  • Selbstständige Stornierungen sind bis 24 Stunden vor dem Termin möglich.
  • Bei einer Stornierung werden 10 Euro Bearbeitungspauschale einbehalten.
  • Sollten Probanden trotz bestehendem Termin nicht zur Untersuchung und Testung erscheinen ("No show") werden 50 Euro einbehalten.  
  • Hierfür wird eine Email mit dem Gebühren-Erstattungswunsch und der Zahlungs-ID (bitte das unten verlinkte PDF-Formular verwenden) an medizin@fraport.de benötigt.
  • Nutzen Sie zur Stornierung den Link aus der Bestätigungsmail.
  • Hinweis: beachten Sie, dass medizinische Abstriche aufgrund der aktuell hohen Nachfragen priorisiert werden. Anfragen können auch deshalb derzeit leider nur verzögert beantwortet werden  - von telefonischen An- und Nachfragen bitten wir Sie abzusehen.

Die entstehenden Kosten aus ärztlicher Konsultation und Laboruntersuchung werden gemäß der gesetzlichen deutschlandweit gültigen Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) in Rechnung gestellt. Als Selbstzahlerleistung, bzw. bei Fehlen einer schriftlichen Kostenübernahmeerklärung, ist eine direkte Zahlung, z.B. mittels Kreditkarte notwendig.

Die aktuellen Kosten sind dem jeweiligen Onlinebuchungsportal zu entnehmen (Tests für Reisende, Tests für Beschäftigte/Bürger, Tests für Unternehmen).

 

Online-Anmeldung für Reisende nach China im Medical Center

Tests erfolgen im Medical Center (Gebäude 226) im öffentlichen Bereich des Flughafens.

Die Abrechnung erfolgt nach der gesetzlichen Gebührenordnung für Ärzte in Deutschland (GOÄ). An Wochenenden und Feiertagen erhöht sich dieser Betrag um einen Zuschlag gem. GOÄ von maximal 12,82 Euro.

Informationen zur Terminierung und Stornierung

 

Online-Anmeldung für Reisende im Medical Center

Tests erfolgen im Medical Center (Gebäude 226) im öffentlichen Bereich des Flughafens.

Die Abrechnung erfolgt nach der gesetzlichen Gebührenordnung für Ärzte in Deutschland (GOÄ). An Wochenenden und Feiertagen erhöht sich dieser Betrag um einen Zuschlag gem. GOÄ von maximal 12,82 Euro.

Informationen zur Terminierung und Stornierung

 

Unterstützung auf Grund langer Erfahrung und Kompetenz sowie breiter Expertise zu Sars-CoV-2 möglich:

Individuelle Vorstellungen der Beschäftigten im Medical Center sind mittels Kostenübernahme und nach Terminvereinbarung möglich. 

Zur Absprache der Bedürfnisse sowie für Beratungen / Consulting wird um Kontaktaufnahme per E-Mail gebeten: medizin@fraport.de.

Über zwischen den Behörden und den betreffenden Airlines abgestimmte Testmöglichkeiten im Transitbereich informiert Sie ggf. Ihre Fluggesellschaft.

Weiterhin wird im Transitbereich wird ein „Medical Clearing-Prozess“ für Reisende angeboten: Bei ungeplanter Notwendigkeit einer Testung für Reisende im Transitbereich, besteht hier die Möglichkeit einer (Nach-)Testung bei z.B. ungeplantem Ablauf einer Testbescheinigung während der Reise, durch etwa spontane Änderungen von Einreisebedingungen oder einen Flugausfall.

Bitte beachten Sie, dass hier mit Wartezeiten (Testung und Testresultate) zu rechnen ist, da es sich ausschließlich um unplanbare und ungeplante Testungen handelt und derzeit kein reguläres „Testzentrum“ im Transitbereich betrieben werden darf.

Medical Center

Die medizinische Angebotsvielfalt der Fraport AG.